Medisports Network

(21.04.2017) Der Brasilianer Nicholas Santos hat bei der Maria Lenk Trophy in Rio de Janeiro eine neue Weltjahresbestzeit über die 50m Schmetterling aufgestellt. In 23,01 Sekunden setzte sich der 37-Jährige vor den Russen Oleg Kostin (23,27) und den Briten Benjamin Proud (23,34).

Santos ist der amtierende Vize-Weltmeister über die 50m Schmetterling. Bei der WM 2015 in Kasan hatte er Silber hinter dem Franzosen Florent Manaudou geholt.

Im Sommer 2011 hatte Santos für Schlagzeilen gesorgt, als er erbenso wie zwei seiner Team-Kollegen positiv auf das Dopingmittel Furosemid getestet wurde. Da die Athleten den Verantwortlichen glaubhaft machen konnten, dass dies auf eine Verunreinigung von Nahrungsergänzungsmitteln zurückzuführen sei, wurden sie lediglich verwarnt. Unter den auffälligen Schwimmern war damals auch der Freistil-Olympiasieger Cesar Cielo.

.... HTML ...