Medisports Network

Die swimsportnews-Berichterstattung zu den Deutschen Meisterschaften 2015 wird präsentiert von Speedo!

(09.04.2015) Zum Auftakt der Deutschen Meisterschaften in Berlin konnten sich in den heutigen Vorläufen fünf Athleten ihre Chancen auf die WM-Tickets wahren. Unter anderem glänzten Jacob Heidtmann und Youngster Johannes Hintze.


Die Jagd auf die Plätze im DSV-Team für die Schwimm-WM 2015 hat begonnen. Sowohl in den Vor- als auch in den Endläufen der Deutschen Meisterschaften müssen die Athleten vom Verband vorgegebene Normzeiten knacken. In den Vorläufen des ersten Tages der Titelkämpfe in Berlin konnten fünf Schwimmer die Vorlaufnormen unterbieten.

Besonderst stark präsentierte sich dabei Jacob Heidtmann. Über die 400m Lagen lieferte er in 4:17,20 Minuten nicht nur die Vorlaufbestzeit ab. Er unterbot damit auch locker die am Morgen geforderte Zeit von 4:23,27 Minuten und blieb sogar schon unter der Normzeit, welche im Finale geschwommen werden muss (4:17,71). Dies muss er im Endlauf nun nochmal bestätigen.

Zuvor hatte Youngster Johannes Hintze bereits mit einem Altersklassenrekord über die 400m Lagen glänzen können. In 4:21,23 Minuten stellte er eine neue nationale Bestmarke bei den 16-Jährigen auf und blieb ebenfalls unter der Norm. Auch Kevin Wedel knackte in 4:21,70 Minuten die geforderte Zeit.

Bei den Damen gelang über die 400m Lagen es zwei Schwimmerinnen im Vorlauf unter die WM-Norm (4:48,11) zu schwimmen. Hier dürfen Theresa Michalak (4:45,19) und Franziska Hentke (4:45,97) auf einen Startplatz für Kasan hoffen. Dazu müssen beide im Finale eine Zeit von 4:42,78 Minuten unterbieten.

Über die 1500m Freistil der Herren und die 800m Freistil der Damen standen am heutigen Vormittag jeweils die am langsamsten gemeldeten Läufe auf dem Plan. Hier lieferten Leonie Kullmann (8:53,83) und Marcel Stöwer (15:55,79) die zwischenzeitlich besten Zeiten ab. Die Entscheidung über die Medaillen und Platzierungen fällt hier erst am Nachmittag im jeweils schnellsten Zeitlauf über diese Strecken.

 

Die Links zu Schwimm-DM 2015:

 

.