Medisports Network

(17.01.2015) Frankreichs Olympiasieger Yannick Agnel hat einen lockeren Start ins Wettkampfjahr 2015 hingelegt. Beim Meeting Olympique de Courbevoie im Nordwesten von Paris ging er über alle vier 50m-Strecken an den Start.

Dabei holte er über die 50m Freistil in 23,67 Sekunden Gold und entschied in 27,33 Sekunden auch die 50m Rücken für sich. Über die 50m Brust kam er in 30,24 Sekunden auf den siebten Platz. Im Schmetterlingsprint wurde Agnel in 25,27 Sekunden Dritter.

Die Goldmedaille sicherte sich über die 50m Schmetterling Comeback-Schwimmer Fred Bousquet in 24,87 Sekunden. Für ihn war es der erste Wettkampfeinsatz seit 15 Monaten. Zudem kam Bousquet hinter Agnel über die 50m Freistil in 23,75 Sekunden auf Rang zwei.