Medisports Network

(09.12.2014) Die Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2014 liegen hinter uns und die Normzeiten für den Höhepunkt der kommenden Kurzbahn-Saison stehen bereits fest. Im nächsten Jahr müssen die DSV-Schwimmer bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften erneut sowohl in den Vorläufen als auch Finals bestimmte Normzeiten unterbieten, um sich für die Europameisterschaften 2015 auf der 25m-Bahn zu qualifizieren.

Diese Normzeiten müssen für die Kurzbahn-EM 2015 geknackt werden:

  Frauen Strecke Männer  
Vorlauf Finale   Finale Vorlauf
(Platz 20 EM'13) (Platz 12 EM'13)   (Platz 12 EM'13) (Platz 20 EM'13)
00:25,05 00:24,85 50 Fr 00:21,81 00:22,09
00:54,52 00:53,84 100 Fr 00:47,79 00:48,21
01:58,62 01:56,91 200 Fr 01:45,01 01:46,33
-- 04:05,17 400 Fr 03:44,22 --
-- 08:25,86 800 Fr   --
-- -- 1500 Fr 14:55,97 --
         
00:31,15 00:30,85 50 Br 00:27,00 00:27,11
01:07,64 01:06,87 100 Br 00:58,63 00:59,12
02:26,53 02:24,77 200 Br 02:06,92 02:08,27
         
00:28,24 00:27,67 50 Rü 00:24,12 00:24,53
01:01,61 01:00,41 100 Rü 00:52,02 00:52,37
02:13,56 02:09,67 200 Rü 01:54,78 01:57,87
         
00:26,97 00:26,46 50 S 00:23,37 00:23,60
00:59,01 00:58,48 100 S 00:51,67 00:52,06
02:11,98 02:09,56 200 S 01:54,62 01:56,82
         
01:02,16 01:01,05 100 Lg 00:54,39 00:54,63
02:13,03 02:10,19 200 Lg 01:56,65 01:58,96
-- 04:39,78 400 Lg 04:11,25 --
   (Platz 8 WM'13)   (Platz 8 WM'13) 
  01:40,94 4x50 Fr 01:27,97  
  01:49,40 4x50 Lg 01:35,84  

.