Medisports Network

(15.08.2014) Für Michael Phelps stehen bei den Panpazifischen Meisterschaften in Australien fünf Starts auf dem Plan. Dies geht aus den am Mittwoch veröffentlichten Meldelisten hervor.

Demnach ist Phelps über die 100m Rücken, Schmetterling und Freistil sowie über die 200m Lagen und Freistil gemeldet. Hinzu dürften Einsätze in den US-Staffeln kommen.

Die "PanPacs" sind in diesem Jahr der Saisonhöhepunkt für die US-amerikanischen Sportler. Die Titelkämpfe finden vom 21. bis 24. August in Gold Coast statt. Zu den teilnehmenden Teams zählen Nationen des Pazifikraums sowie auf Einladung weitere nicht-europäische Mannschaften.