Medisports Network

(27.04.2014) Auch am letzten Tag der Maria Lenk Trophy in Sao Paulo (Brasilien) präsentierte sich Sprinstar Cesar Cielo in starker Form. Über die 100m Freistil schwamm er in 48,13 Sekunden auf Platz drei der aktuellen Weltrangliste.

Beeindrucken konnte auch der erst 18-Jährige Matheus Santana. Er schwamm über die 100m Freistil in 48,61 Sekunden zu Silber und stellte damit einen neuen Junioren-Weltrekord auf. Hinter ihm lieferte Joao de Lucca in 48,67 Sekunden ebenfalls eine starke Leistung ab.

Bei den Damen ging der Sieg über diese Distanz an die Dänin Jeanette Ottesen. Sie schwamm in 53,78 Sekunden auf den achten Platz der Weltrangliste.