Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(14.04.2014) Auch zum Abschluss der spanischen Meisterschaften in Palma de Mallorca präsentierte sich Mireia Belmonte am Sonntag in Spitzenform. Über die 400m Freistil stellte sie eine neue Weltjahresbestzeit auf.

In persönliche Bestzeit von 4:03,84 Minuten konnte sie die US-Amerikanische Weltmeisterin Katie Ledecky von der Spitze der Weltrangliste verdrängen. Zudem verwies sie damit ihre Team-Kollegin Melanie Costa, die im vergangenen Jahr noch WM-Silber hinter Ledecky holte, auf Platz zwei.

Für Belmonte war dies bereits die dritte Weltjahresbestzeit bei den spanischen Meisterschaften. Schon über die 200m Schmetterling und die 1500m Freistil hatte sie Platz eins der Weltrangliste eingenommen. Zudem entschied sie in Palma die 200m und 400m Lagen für sich.