Medisports Network

40€ sparen auf Laufsachen für Schwimmer! Jetzt in der neuen Swimfreak Box 18 --> www.swimfreaks.de 

 

(04.04.2014) Eine kleine Sensation hielt der vierte Tag der australischen Schwimm-Meisterschaften in Brisbane bereit: Über die 100m Freistil schnappte der 19-jährige Youngster Cameron McEvoy dem amtierenden Weltmeister James Magnussen den Titel vor der Nase weg.

In 47,65 Sekunden verwies McEvoy den Top-Favoriten um 2,8 Zehntel auf den zweiten Platz. Mit dieser Zeit ist McEvoy nun zudem der schnellste Teenager aller Zeiten über diese Strecke. Bereits am Mittwoch hatte er mit einer neuen Weltjahresbestzeit über die 200m Freistil glänzen können.

In den weiteren Finals des heutigen Tages konnte Alicia Coutts über die 200m Lagen in 2:08,89 Minuten die weltweit bisher schnellste Zeit des Jahres schwimmen. Gleiches gelang Benjamin Treffers über die 50m Rücken der Herren in 24,54 Sekunden.

Die wichtigsten Links zum Thema:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...