Medisports Network

(28.11.2014) Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Schwimm-Verband an den traditionellen „Thunderbolt Junior International SCM Championships 2014" in Portland (Oregon / USA) teilnehmen. Es wurden 16 junge Sportler für die Reise nominiert.

Betreut werden die Athleten der Jahrgänge 1996 bis 1998 bei dem Meeting vom Hallenser Marian Bobe und dem Münchner Coach Benedikt Schubert. Bei dem vom 12. bis 14. Dezember stattfindenden Wettkampf messen sich die jungen deutschen Athleten mit starken Talenten aus den USA, Kanada und Europa.

Diese DSV-Sportler wurden nominiert:
Annalena Felkner, Alina Jungklaus, Laura Riedemann, Rosalie Käthner, Emily Siebrecht, Mandy Feldbinder, Julia Willers, Elena Czeschner, Olivia Wrobel, Helen Scholtissek
Ruben Reck, David Thomasberger, Oliver Zeidler, Leon Fischer, Tommi Wolst, Markus Herwig