Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Kurzbahn-DM 2014 wird präsentiert von Speedo

(22.11.2014) Am heutigen letzten Tag der Kurzbahn-DM in Wuppertal konnten neun DSV-Schwimmer die Vorlaufnormen zur Qualifikation für die Kurzbahn-WM in Doha unterbieten. Sie haben nun in den Finals am Nachmittag die Chance, ihre WM-Starts zu buchen. Gleiches gilt für die Athleten im schnellsten Zeitlauf über die 800m Freistil der Damen und die 400m Freistil der Herren.

Diese Athleten konnten heute die Vorlaufnormen knacken:

  • 100m Schmetterling (m): Steffen Deibler
  • 50m Freistil (w): Dorothea Brandt, Nina Kost
  • 200m Brust (m): Marco Koch
  • 200m Brust (w): -
  • 200m Lagen (m): Philip Heintz
  • 100m Schmetterling (w): -
  • 100m Rücken (m): Christian Diener
  • 100m Rücken (w): -
  • 50m Freistil (m): Maximilian Oswald
  • 100m Lagen (w): Julia Leidgebel, Theresa Michalak

.

Die Links zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2014:

Bild: Jo Kleindl