Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(15.06.2014) Am letzten Tag der Trofeo Sette Colli konnten die DSV-Schwimmer zwei Vorlaufbestzeiten abliefern. Spannend dürfte das Finale über die 200m Brust werden: Hier kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Weltmeister und Vize-Weltmeister. DSV-Ass Marco Koch schwamm in 2:11,89 Minuten die schnellste Zeit des Morgens. Sein Top-Rivale Daniel Gyurta zog in 2:13,71 Minuten mit der viertschnellsten Zeit des Feldes in den Endlauf ein.

Über die 200m Lagen der Herren belegten die deutschen Athleten in den Vorläufen die beiden ersten Plätze. Die Bestzeit ging in 2:02,02 Minuten an Olympia-Finalist Markus Deibler. DSV-Kollege Philip Heintz war nur fünf Hundertstel langsamer.

Auf Medaillenkurs liegen auch Steffen Deibler, der über die 50m Schmetterling auf Platz zwei der Vorläufe landete sowie Alexandra Wenk, der dies über die 200 Lagen gelang. Über die 200m Freistil der Damen kam Annika Bruhn als Drittschnellste weiter. Vanessa Grimberg wird im Finale über die 200m Brust zu sehen sein.

Auch für Top-Star Paul Biedermann stand heute ein weiterer Start auf dem Plan. Über die 100m Freistil landete er in 50,06 Sekunden auf dem elften Rang und qualifizierte sich damit ebenso für das B-Finale wie Steffen Deibler, der in 50,13 Sekunden auf Platz 13.

Hier findet ihr die Ergebnisse des Meeting:

.
Die heutigen Vorlaufresultate der DSV-Schwimmer:

200m Rücken - männlich:
9. Jan-Philip Glania - 2:02,18

200m Rücken - weiblich:
4. Jenny Mensing - 2:13,70
8. Sonnele Öztürk - 2:16,70

50m Schmetterling - männlich:
2. Steffen Deibler - 24,20
10. Philip Heintz - 24,79
27. Jan-Philip Glania - 25,20
34. Markus Deibler - 25,39
44. Christian vom Lehn - 26,00

50m Schmetterling - weiblich:
9. Alexandra Wenk - 27,37
12. Paulina Schmiedel - 27,76
43. Caroline Ruhnau - 29,54

200m Brust - männlich:
1. Marco Koch - 2:11,89
15. Yannick Lindenberg - 2:19,62
16. Christian vom Lehn - 2:19,75

200m Brust - weiblich:
4. Vanessa Grimberg - 2:29,89

100m Freistil - männlich:
11. Paul Biedermann - 50,06
13. Steffen Deibler - 50,13
56. Clemens Rapp - 52,59
65. Florian Vogel - 53,69

200m Freistil - weiblich:
3. Annika Bruhn - 2:00,68
11. Paulina Schmiedel - 2:02,09
13. Silke Lippok - 2:02,39
16. Sarah Köhler - 2:02,66
29. Kathrin Demler - 2:05,29

200m Lagen - männlich:
1. Markus Deibler - 2:02,02
2. Philip Heintz - 2:02,07
40. Yannick Lindenberg - 2:11,08
47. Clemens Rapp - 2:12,99
49. Florian Vogel - 2:13,52

200m Lagen - weiblich:
2. Alexandra Wenk - 2:16,27
9. Kathrin Demler - 2:19,27
29. Caroline Ruhnau - 2:25,98
32. Sonnele Öztürk - 2:26,56
35. Vanessa Grimberg - 2:27,31


Bild: Alibek Käsler