Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(10.03.2014) Auch am letzten Tag des internationalen Schwimmfests in Magdeburg konnten die DSV-Asse Franziska Hentke und Yannick Lebherz Siege davontragen. Hentke schmetterte über die 100m Schmetterling in 1:00,08 Minuten zum Sieg. Lebherz entschied die 200m Freistil in 1:49,81 Minuten für sich.

Zuvor hatten beide im Rahmen des Meetings mit starken Zeiten auf international hohem Niveau glänzen können. Hentke schwamm über die 200m Schmetterling auf Platz drei der Weltrangliste. Gleiches gelang Lebherz über die 400m Lagen.

Dabei musste Lebherz am letzten Wettkampftag auch eine Niederlage einstecken. Über die 200m Rücken kam er hinter Trainingskamerad Christian Diener in 2:00,10 Minuten auf den zweiten Platz. Diener überzeugte mit einer Zeit von 1:59,43 Minuten.

Die wichtigsten Links zum Wettkampf in Magdeburg: