Medisports Network

(16.01.2014) Ab heute beginnt für DSV-Athletin Theresa Michalak ein neuer Abschnitt ihrer Schwimmerkarriere. Die Lagenspezialistin landet in den USA, um in Gainsville (Florida) ein vierjähriges Studium zu beginnen und beim dortigen hochklassigen Gators Schwimmteam zu trainieren.

Die Olympiateilnehmerin wird direkt ins Training bei Spitzencoach Gregg Troy einsteigen. Bei den "Gators" wurden bereits Top-Stars wie Ryan Lochte oder Vize-Olympiasiegerin Elizabeth Beisel geformt.

"Palmen, Sonne, Strand! Das wird fantastisch", erklärte Michalak gegenüber dem US-Portal SwimSwam. In Florida will die Kurzbahn-Europameisterin von 2011 an ihrem Traum von einer Olympiamedaille arbeiten.