Medisports Network

(04.01.2013) Das 17-jährige DSV-Talent Selina Hocke wurde für die Wahl zu Berlins Nachwuchssportler des Jahres 2013 nominiert. Noch bis zum 13. Januar könne die Fans HIER für die junge Rückenschwimmerin abstimmen.

Hocke hatte bei den Deutschen Meisterschaften 2013 überraschend die 50 und 200m Rücken für sich entschieden und Silber über die 100m Rücken geholt. Damit qualifizierte sie sich auch für ihre erste WM-Teilnahme.

Im Sommer wechselte Hocke nach Hamburg und trainiert seitdem am dortigen Bundesstützpunkt an der Seite von weiteren DSV-Spitzenschwimmern wie Markus und Steffen Deibler oder auch Silke Lippok.

Bild: Alibek Käsler - www.sports-foto.de