Medisports Network

(06.11.2013) Nach dem holprigen Start in den Weltcup in Singapur am gestrigen Tag präsentierten sich die deutschen Schwimmer heute in deutlich besserer Form. Bei fast allen Vorlaufstarts gelang den fünf DSV-Athleten der Sprung in die Finals.

Gleich zwei Finaltickets buchten Dorothea Brandt und Theresa Michalak. Beide werden im Endlauf über die 50m Brust zu sehen sein. Zudem startet Michalak über die 100m Lagen. Brandt gelang der Sprung ins Finale über die 50m Schmetterling.

Über die 100m Brust der Herren hat Hendrik Feldwehr leise Medaillenhoffnungen. Im Finale über die 400m Freistil der Damen wird Sarah Köhler zu sehen sein. Franziska Hentke qualifizierte sich über ihre Paradestrecke 200m Schmetterling. Über die 50m-Distanz verfehlte sie den Sprung unter die besten Acht und sorgte damit für das einzige Vorlaufaus der DSV-Schwimmer am heutigen Tag.

Die Vorlaufergebnisse der DSV-Schwimmer beim Weltcup in Singapur:

50m Brust - weiblich:
3. Dorothea Brandt - 30,98 (Q)
4. Theresa Michalak - 31,08 (Q)

100m Brust - männlich:
4. Hendrik Feldwehr - 59,54 (Q)

200m Schmetterling - weiblich:
4. Franziska Hentke - 2:11,33 (Q)

400m Freistil - weiblich:
7. Sarah Köhler - 4:09,34 (Q)

100m Lagen - weiblich:
5. Theresa Michalak - 59,77 (Q)

50m Schmetterling - weiblich:
8. Dorothea Brandt - 26,57 (Q)
11. Franziska Hentke - 27,24

Weiterführende Links zum Thema: