Medisports Network

(29.08.2013) Die deutschen Athleten konnten in den heutigen Vorläufen der Junioren-WM in Dubai drei Tickets für die nächste Runde erschwimmen. Über die 4x200m Freistil der Herren qualifizierten sich Poul Zellmann, Damian Wierling, Hendrik Ulrich und Alexander Kunert in 7:30,03 Minuten mit der achtschnellsten Zeit für das Finale.

Im Halbfinale über die 50m Rücken der Damen wird Laura Riedemann zu sehen sein. Sie schwamm auf Platz fünf der Vorläufe. Über die 50m Schmetterling der Herren qualifizierte sich Jonas Bergmann als Sechster für die nächste Runde.

Auch heute gab es bereits in den JWM-Vorläufen einen neuen Veranstaltungsrekord. Die Neuseeländerin Gabrielle Fa'Amausili schwamm über die 50m Rücken in 28,14 Sekunden eine neue Bestmarke.

Die heutigen Vorlaufergebnisse der DSV-Schwimmer bei der JWM in Dubai:

50m Rücken (m):
5. Laura Riedemann - 29,00 Q
36. Sonnele Öztürk - 30,76

50m Schmetterling (m):
6. Jonas Bergmann - 24,36 Q

200m Brust (m):
11. Yannick Lindenberg - 2:17,62

200m Lagen (w):
9. Kathrin Demler - 2:17,69
29. Lisa Höpink - 2:24,82

4x200m Freistil (m):
8. Zellmann / Wierling / H. Ulrich / Kunert - 7:30,03 Q