Medisports Network

(28.08.2013) Der DSV hat die Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen zum Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2014 veröffentlicht. Die Schwimmer der 1. Bundesliga werden in Essen am 1. und 2. Februar 2014 um die Titel der Mannschaftsmeister kämpfen. Die Gastgeber sind sowohl bei den Herren als auch bei den Damen amtierender Titelverteidiger.

Dabei gibt es in diesem Jahr keinen Vor- und Endkampf. Die Wettkämpfe der 1. Bundesliga werden im kommenden Jahr in drei Abschnitten an den zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden.

Erstmals seit 2011 wird die 1. Bundesliga zudem wieder auf der 25m-Bahn ausgetragen. Zuletzt fanden die Wettkämpfe im Gegensatz zu den niedrigeren Ligen auf der Langbahn statt. Ab der 2. Bundesliga wurde auch in den vergangenen beiden Jahren auf der Kurzbahn geschwommen.

Die vollständigen Durchführungsbestimmungen finden Sie hier:

Durchführungsbestimmungen DMS 2014