Medisports Network

(29.06.09) Sechs Mitglieder des deutschen WM-Teams fahren zur vom 5. Juli bis 11. Juli stattfinden Universiade nach Belgrad. Helge Meeuw, Johannes Dietrich, Annika Mehlhorn, Kerstin Vogel, Caroline Ruhnau und Hendrik Feldwehr nutzen die Studentenweltspiele als Generalprobe für die Weltmeisterschaften in Rom. Hinzu kommen Marco di Carli, Dominik Keil, Sonja Schöber und Dorothea Brandt, die das deutsche Team komplettieren. Bundestrainer Dirk Lange wird die Sportler in Belgrad betreuen.