Medisports Network

(06.08.2009) Jessica Hardy hat bei den US Open in einem 100 Meter Brust Rennen einen neuen Weltrekord über 50 Meter Brust aufgestellt. In der Angangszeit von 29,95 Sekunden blieb sie als erste Frau unter der Marke von 30 Sekunden.


Die 22-Jährige gab bei den US Open ihr Comeback, nachdem sie im vergangenen Jahr bei den amerikanischen Olympiaqualifikationswettkämpfen positiv auf Clenbuterol getestet wurde. Die zunächst ausgesprochene zweijährige Sperre wurde ungewöhnlicherweise auf zwölf Monate reduziert. Hardy hatte die Auffälligkeit mit einer angeblichen Verunreinigung von Nahrungsergänzungsmitteln gerechtfertigt.