Medisports Network

(08.10.2009) Bei der dritten Auflage des Hamburger Sprintcups am 31.Oktober und 1. November wird Roland Schoeman, 2004 Olympiasieger mit der südafrikanischen 4×100 Freistil-Staffel, an den Start gehen.

Neben ihm werden sich mit den Vizeweltmeistern Daniela Samulski und Hendrik Feldwehr, Steffen und Markus Deibler sowie Kerstin Vogel, Caroline Ruhnau und Lisa Vitting auch deutsche Top-Schwimmer die Ehre geben.