Medisports Network

(12.11.2010) Mit Spannung erwarteten viele den ersten Wettkampfauftritt von Michael Phelps nach den für ihn eher durchwachsen gelaufenen Panpazifischen Spielen im August. Der US-Star sagte jedoch den für dieses Wochenende geplanten Start beim US Grand Prix Meeting in Minneapolis ab.

Hier wäre er unter anderem auf Ryan Lochte, den Überflieger des Jahres im US-Team, getroffen. Wann Phelps wieder im Wettkampfbecken zu sehen sein wird, steht nicht fest. An der Kurzbahn-WM in Dubai wird er definitiv nicht teilnehmen.