Medisports Network

(20.03.2021) Die deutschen Talente setzen ihre starke Vorstellung bei den US-Meisterschaften der 2. NCAA-Division in Birmingham (Alabama) weiter fort: Am Freitag konnte der mehrfache Deutsche Meister Alexander Kunert gleich zwei College-Titel bejubeln.

Zunächst wurde der Nationalschwimmer über die 200 Schmetterling in 1:42,85 Minuten souveräner US-Meister. Auf Platz drei glänzte zudem sein Teamkollege Yannick Plasil (1:44,60). Nur wenige Minuten später war Kunert erneut gefordert: Gemeinsam mit der 4x200 Freistilstaffel der Queens University belegte er ein weiteres Mal Rang eins. Bereits in den Tagen zuvor hatte Kunert den Titel über die 200 Freistil und Platz zwei über die 200 Lagen geholt.

Auch Kunerts Mannschaftskameradin Anna de Boer darf sich nun US-Collegemeisterin nennen. Sie schwamm ebenfalls mit der 4x200-Staffel zum Sieg. Konkurrenz bekam das Team dabei u.a. vom Quartett aus Lindenwood um Jana Hellenschmidt, das Platz drei belegte. Sie war zuvor bereits im Einzelfinale über die 500 Kraul am Start und schwamm hier auf Rang sechs. Eine Platzierung besser beendete bei den Herren Sebastian Wenk das 500 Yardfinale. Dem Münchner fehlten nur rund anderthalb Sekunden zu den Podestplätzen. Später belegte er noch mit der 4x200-Staffel aus Indiana den siebten Platz.

Einen A-Finaleinsatz gab es am Freitag zudem für Jan Delkeskamp (7. - 100 Brust - 54,04). In den 4x200 Freistilstaffeln schrammte Marcel Snitko mit dem Quartett aus Wingate auf Platz vier nur knapp an den Podiumsplätzen vorbei. Die Titelkämpfe in Birmingham biegen damit auf die Zielgerade ein. Heute steht für die Schwimmer der letzte Wettkampftag auf dem Programm.

Links zum Thema:


TIPP: Kostenloser digitaler Infotag zum Thema Sport-Stipendium!

<Advertorial> Mehrere deutsche Schwimmtalente sind aktuell bei den nationalen US-Collegemeisterschaften am Start. Möglich machen dies Sportstipendien, durch die die jungen Schwimmer bei den Studiengebühren an den US-Hochschulen unterstützt werden. Wie ihr selbst ein solches Stipendium erhalten könnt, erklären euch am kommenden Montag (22.03.) die Experten von Scholarbook!

Ab sofort könnt ihr euch KOSTENLOS für ein Webinar zum Thema "Schwimmstipendium in den USA" anmelden:
Datum: 22.03.2021
Uhrzeit: 18 Uhr
Anmeldelink: https://official.scholarbook.net/de/anmeldebogen-scholarbook-webinar-schwimmen-2021/ 

Bild: Queens University