Medisports Network

In wenigen Wochen ist es soweit: Anfang Dezember erscheint die 25. Ausgabe unseres swimsportMagazine! Zum Jubiläum schlagen wir mit unserer Zeitschrift von Schwimmern für Schwimmer einen neuen Weg ein. Ab der Winterausgabe 2020/21 legen wir unseren Fokus voll auf unsere Abonnenten, um ihnen noch zielgenauer Informationen und Wissen zu ihrem Lieblingssport vermitteln zu können!

Das swimsportMagazine wird es daher künftig nur noch im Abonnement geben, das auf www.swimsport-abo.de abgeschlossen werden kann, oder per Einzelheftbestellung auf www.swimsportmagazine.de 

Wir verabschieden uns damit aus den Zeitschriftenläden und Kiosken der Republik. Es ist kein Rückschritt sondern im Gegenteil, eine Zeichen, dass wir uns mittlerweile dank euch unabhängiger aufstellen können. Der Vertrieb über den Einzelhandel hat uns sowohl bei der inhaltlichen als auch bei der optischen Gestaltung des Heftes immer wieder zu Kompromissen gezwungen. Das wird es ab dem nächsten Heft nicht mehr geben.

Ihr dürft gespannt sein: Das kommende swimsportMagazine erwartet euch mit einem frischen neuen Look, mit dem wir euch unsere Inhalte auch optisch noch besser vermitteln wollen. Thematisch richten wir diesmal übrigens den Blick auf die Vielfalt des Schwimmsports und widmen uns auch mal Sportarten, die sonst nicht so im Fokus stehen, aber die jeder begeisterte Schwimmer kennen sollte!

Nicht zuletzt hat der Schritt, uns auf unsere eigenen Vertriebskanäle zu konzentrieren, auch einen nachhaltigen Hintergrund. Durch den Verkauf über tausende einzelne Läden müssen die Zeitschriften nicht nur lange, manchmal sogar doppelte Wege zurücklegen. Auch bei der Auflagenplanung müssen dafür stets Extra-Kontingente berücksichtigt werden, die letztlich, wenn sie nicht verkauft werden, ihren Weg ins Altpapier finden. Uns blutet das Herz für jedes einzelne Exemplar, bei dem das notwendig ist. Vermeiden lässt es sich aufgrund der Struktur des Einzelhandels auch bei noch so guter Kalkulation aber nicht.

Wir würden uns freuen, wenn wir bei unserem Neustart keinen von euch verlieren. Da nicht jeder sich an unser – obwohl praktisch und günstiges – Abo binden möchte, wird es das swimsportMagazine auch weiterhin im Einzelverkauf geben. Allerdings nicht im Laden sondern auf www.swimsportmagazine.de

Ermöglicht wird die neue Ausrichtung des Heftes aber vor allem durch diejenigen, die am stärksten davon profitieren sollen: Unsere Abonnenten. Nur weil wir bei jeder Ausgabe mit mittlerweile mehreren Tausend von ihnen als Leser planen können, sind wir überhaupt in der Lage, uns unabhängiger aufzustellen. Ihnen gilt an dieser Stelle der Dank unseres gesamtem Teams: Wir freuen uns darauf, auch weiter mit euch auf einer Welle schwimmen zu dürfen!