Medisports Network

(27.09.2020) Nachdem er am ersten Tag des Bundesstützpunkt-Wettkampfes in Berlin schon für ein Achtungszeichen über die 400m Freistil gesorgt hatte, legte der junge Hannoveraner Sven Schwarz am Sonntag über die doppelte Distanz nach.

In 7:56,37 Minuten blieb er nicht nur klar unter der 8-Minuten-Marke. Schwarz stellte damit auch einen neuen Deutschen Altersklassenrekord bei den 18-Jährigen auf und unterbot die von ihm selbst im März gesetzte Bestmarke um fast drei Sekunden. Eine neue persönliche Bestleistung war es für den Youngster trotzdem nicht: Im zurückliegenden Jahr war Schwarz bei den Junioren-Europameisterschaften in Russland starke 7:53,74 Minuten schnell.

Bei den Damen sorgte Leonie Kullmann im heimischen Berliner Becken für die stärkste Leistung des Wochenendes. Über die 200m Freistil schlug sie nach 2:01,15 Minuten an und knackte damit als einzige Frau des Wettkampfes in der FINA-Punkte-Tabelle die 800er Marke (811 Zähler). Knapp daran vorbei schrammte Lisa Höpink mit ihrer Zeit von 55,90 Sekunden über die 100m Freistil.

Links zum Thema:

Die schnellsten Zeiten (Vor- und Nachmittag) des BSP Meetings in Berlin am Sonntag:

  • 200m Freistil (w): Leonie Kullmann 1999 SG Neukölln Berlin 02:01,15
  • 200m Freistil (m): Poul Zellmann 1995 SG Essen 01:51,16
  • 100m Schmetterling (w): Aliena Schmidtke 1992 SC Magdeburg 01:00,58
  • 100m Schmetterling (m): Björn Kammann 2001 AMTV-FTV Hamburg 00:54,55 
  • 200m Brust (w): Kellie Messel 2004 TB 1888 Erlangen 02:34,05
  • 200m Brust (m): Maximilian Pilger 1996 SG Essen 02:19,75
  • 800m Freistil (w): Leonie Märtens 2004 SC Magdeburg 08:54,50
  • 800m Freistil (m): Sven Schwarz 2002 W98 Hannover 07:56,37 DJR
  • 100m Rücken (w): Johanna Roas 1993 SG Neukölln Berlin 01:03,08
  • 100m Rücken (m): Christian Diener 1993 Potsdamer SV 00:55,88
  • 400m Lagen (w): Giulia Goerigk 2002 SGR Karlsruhe 04:57,07
  • 200m Lagen (m): Danny Schmidt 2001 SG Frankfurt 02:08,84
  • 50m Freistil (w): Rosalie Kleyboldt 2003 SG Essen 00:26,51
  • 50m Freistil (m): Christian Diener 1993 Potsdamer SV 00:23,76