Medisports Network

(02.09.2020) Auch die Junioren-Europameisterschaften fielen in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Nun hat der europäische Schwimmverband LEN aber immerhin den Termin für die Titelkämpfe in der neuen Saison bekanntgegeben.

Die Junioren-Europameisterschaften der Beckenschwimmer werden vom 6. bis 11. Juli 2021 stattfinden. Offen ist aber noch der Austragungsort. Ursprünglich war angedacht, dass das Event so wie die eigentlich für 2020 geplante Ausgabe in Aberdeen (Schottland) stattfinden würden. Im LEN-Kalender ist aber kein Gastgeber genannt. Schottland zählt zu den Regionen in Europa, in denen die Schwimmer zur Eindämmung der Corona-Pandemie die längste Zwangspause hatten. Erst seit dieser Woche dürfen Schwimmhallen in Schottland wieder geöffnet werden.

Auch der Termin für die JEM der Freiwasserschwimmer steht fest. Die Junioren-EM im Open Water wird laut LEN-Kalender vom 22. bis 25. Juli 2021 in Paris stattfinden.

Links zum Thema: