Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(26.09.2012) Der zweifache Olympiasieger Sun Yang hat wie erwartet die chinesischen Meisterschaften über seine Paradestrecken dominiert. Dabei brachte er knapp zwei Monate nach den Spielen in London zudem erneut starke Zeiten ins Wasser.

Der 21-Jährige holte sich zum Auftakt der Titelkämpfe in 1:45,94 Minuten souverän Gold über die 200m Freistil. Die doppelte Distanz entschied er in 3:43,97 Minuten für sich. In London hätte dies für den Olympiasieger immerhin noch zu Bronze gereicht. Über seine Weltrekordstrecke 1500m Freistil holte er sich in 14:50,30 Minuten den Sieg. "Ich bin sehr zufrieden mit meinen 400 und 1500m. Über die 200m bekomme ich jedoch eine Menge Konkurrenz von den Besten der Welt. Ich arbeite daran, dass ich hier noch besser werde", erklärte Sun Yang einheimischen Medien gegenüber.