Medisports Network

(17.09.2012) Bei den am Wochenende zuende gegangenen australischen Meisterschaften auf der 25m-Bahn konnten sich 19 Athleten für die im Dezember in Istanbul (Türkei) stattfindende Kurzbahn-WM qualifizieren.

Für die stärkste Leistung der Titelkämpfe in Downunder sorgte Jugend-Olympiasieger Kenneth To, der über die 100m Lagen in 51,93 Sekunden einen neuen australischen Rekord aufstellte. Die Teilnahme an den Spielen in London hatte To aufgrund einer Blinddarmoperation verpasst.

Folgende Athleten haben sich für die Kurzbahn-WM qualifiziert:
Angie Bainbridge, Ashley Delaney, Tommaso D’Orsogna, Sally Foster, Ellen Fullerton, Rachael Goh, Marieke Guehrer, Jordan Harrison, Robert Hurley, Grant Irvine, Sarah Katsoulis, Jarrod Killey, Matthew Levings, Grace Loh, Travis Mahoney, Samantha Marshall, Kyle Richardson, Brianna Throssell, Kenneth To