Medisports Network

(16.11.2011) Am kommenden Wochenende wird sich in Rouen (Frankreich) beim “11. Arena Sprint”-Meeting ein guter Teil der französischen Elite die Ehre geben.

Unter anderem werden bei dem Kurzbahn-Wettkampf die Europameister Camille Lacourt, Fabien Gilot und Hugues Duboscq am Start sein. Geschwommen werden die 50 und 100m über alle Lagen sowie die 100m Lagen und verschiedene 4x50m-Staffeln. Zuletzt hatten sich die französischen Athleten bei der EM in Budapest und der Weltmeisterschaft in Shanghai als die stärkste Schwimm-Nation des Kontinents präsentieren können.