Medisports Network

(19.11.2011) Europameister Yannick Agnel und dessen Teamkollegen haben von Coach Fabrice Pellerin eine neue Art der Trainingsmotivation verpasst bekommen. Die französischen Top-Athleten aus Nizza,  zu denen neben Agnel auch Kurzbahn-Weltmeisterin  Camille Muffat zählt, ziehen seit neustem mit wasserdichten mp3-Playern ihre Bahnen.

“Es gibt nichts, dass Sport besser wiederspiegelt als Musik”, so Pellerin gegenüber der französischen Sportzeitschrift “L’Equipe”.  Agnel bekommt dabei unter anderem Töne von den Beatles, Mozart oder auch Nine Inch Nails auf die Ohren. Wir werden sehen, ob die französischen Sternchen dank  ihrer neuen Trainingsunterstützung bald rhythmischer als bisher durchs Wasser gleiten können.