Medisports Network

(05.12.2011) Die FINA hat Weltmeister Thomas Lurz zum Freiwasserschwimmer des Jahres 2011 ernannt. Dies gab der Weltverband heute bekannt. Der Würzburger hatte in diesem Jahr die 10km-Weltcup-Serie gewonnen sowie bei den Weltmeisterschaften in Shanghai einen kompletten Medaillensatz geholt.

Abstimmen durften die 202 FINA-Nationalverbände sowie Medienvertreter und Schwimmexperten. Bei den Damen ging der Titel an die britische 10km-Weltmeisterin Keri-Anne Payne.
Bei den Beckenschwimmern wurden die beiden US-Amerikaner Ryan Lochte und Missy Franklin ausgezeichnet.