Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(25.08.2012) Die deutschen Freiwasser-Asse sind erfolgreich in die nach-olympische Saison gestartet. Beim traditionellen Faros Marathon in Kroatien konnten Thomas Lurz und Angela Maurer die Siege davontragen.

Bei den Herren gab es dabei sogar einen deutschen Doppelsieg. Vize-Olympiasieger Lurz absolvierte die 16km-Distanz in 3:12:07 Stunden und lag damit im Ziel etwa eine Minute vor DSV-Kollege Christian Reichert. Bronze holte der Russe Vladimir Dyatchin (3:12:25). Das Rennen scheint ein gutes Pflaster für die deutschen Athleten zu sein. Im vergangenen Jahr hatte Alexander Studzinski den Wettbewerb für sich entschieden.

Bei den Damen wiederholte Angela Maurer ihren Sieg von 2011. Sie ließ in 3:17:45 Stunden die beiden Russinen Anna Uranov und Alexandra Sokolova deutlich hinter sich.