Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(04.01.2011) Weltrekordhalter Ryan Lochte wurde vom us-amerikanischen Sport-Netzwerk Universal Sports zum Athleten des Jahres 2011 gekürt. Ausschlag gebend dafür waren seine Erfolge bei den Weltmeisterschaften in Shanghai, bei denen er nicht nur fünf Goldmedaillen gewann, sondern mit seinem Weltrekord über die 200m Lagen auch für die erste Bestmarke auf der Langbahn seit dem Verbot der Hightech-Anzüge vor zwei Jahren sorgen konnte.


Er schwamm sich damit endgültig aus dem Schatten von Superstar Michael Phelps, den er im direkten Duell in Shanghai zweimal schlagen konnte. Bei den in diesem Jahr anstehenden Olympischen Spielen in London könnte Lochte statt Phelps als Medaillenhamster glänzen.