Medisports Network

(09.02.2012) Kurzbahn-Weltrekordhalter Steffen Deibler wird ab morgen bei einem hochkarätig besetzten Meeting in Marseille (Frankreich) an den Start gehen. Der Hamburger wird über die 50, 100 und 200m Freistil sowie die 50 und 100m Schmetterling antreten.

Dabei bekommt er es unter anderem mit den franzöischen Vize-Olympiasiegern Fabien Gilot und Gegory Mallet zu tun, welche in Marseille ihre Traningsheimat haben. Auch deren Team-Kollegen Camille Lacourt, Weltmeister über die 100m Rücken, und Florent Manoudou, WM-Fünfter über die 50m Schmetterling, sind mit dabei. Die beiden Niederländerinnen Inge Dekker und Femke Heemskerk sorgen für weitere internationale Qualität.