Medisports Network

40€ sparen auf Laufsachen für Schwimmer! Jetzt in der neuen Swimfreak Box 18 --> www.swimfreaks.de 

 

(22.06.2013) Bei der Schwimm-WM 2013 in Barcelona werden vier Schweizer Schwimmer an den Start gehen. Angeführt wird das Quartett von Olympia-Finalist Dominik Meichtry.

Neben dem Freistilspezialisten werden auch Lukas Räuftlin und Martin Schweizer bei den Beckenwettbewerben der Schwimm-Weltmeisterschaften an den Start gehen. Die Athleten hatten sich im Rahmen der Schweizer Meisterschaften im März ihre WM-Tickets sichern können.

Die Beckenschwimmer werden von Swann Oberson nach Spanien begleitet. Die 26-Jährige wird bei den Freiwasserwettbewerben angreifen und will hier ihren 2011 in Shanghai gewonnenen WM-Titel über die 5km verteidigen.

Betreut wird das Team von Steffen Liess, Elena Nembrini und Dirk Reinicke. Mit Julia Hassler und Chirstoph Meier werden auch zwei "Gäste" mit der Mannschaft nach Barcelona reisen. Sie werden zwar gemeinsam mit den Schweizer Schwimmern betreut, starten aber bei der WM für Lichtenstein.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...