Medisports Network

(13.04.2012) Zum Auftakt des Eindhoven Swim Cup konnte die Schwedin Sarah Sjöström über die 100m Freistil mit einer neuen Weltjahresbestzeit von 53,29 Sekunden glänzen. Mit dieser bereits im Halbfinale aufgestellten Zeit unterbot sie die alte Bestmarke der Niederländerin Ranomi Kromowidjojo um eine Hundertstelsekunde.

Die Staffel-Olympiasiegerin zog als Zweitschnellste in 53,60 Sekunden in den Endlauf ein, welcher am heutigen Nachmittag stattfinden wird.

Sjöström hatte Ende des vergangenen Jahres in 53,05 Sekunden den bis dahin von Britta Steffen gehaltenen Textil-Weltrekord brechen können und ist seitdem die schnellste Frau über die 100m Freistil ohne Hightech-Anzug.