Medisports Network

(15.04.2012) Beim Eindhoven Swim Cup in den Niederlanden konnte in den vergangenen Tagen nicht nur Sprintstar Ranomi Kromowidjojo für Top-Leistungen sorgen. Ihr Landsmann Bastiaan Lijesen konnte über die nicht-olympischen 50m Rücken für eine neue Weltjahresbestzeit aufstellen.

In 24,79 Sekunden blieb er zwei Hundertstel unter der alten Bestmarke des Franzosen Camille Lacourt und stellte zudem einen neuen niederländischen Rekord auf. Der Brasilianer Guilherme Guido schwamm in 24,97 Sekunden mit der bisher viertschnellsten Zeit des Jahres auf Platz zwei.
Heute Abend steht der letzte Finalabschnitt in Eindhoven auf dem Plan. Dabei dürften unter anderem die 50m Freistil der Damen für Spannung sorgen.