Medisports Network

(15.04.2012) Ranomi Kromowidjojo schwingt sich zweieinhalb Monate vor den Olympischen Spielen zur Top-Favoritin unter den Freistilsprinterinnen auf. Die Niederländerin konnte beim Eindhoven Swim Cup in 24,10 Sekunden auch über die 50m Freistil für einen neuen “Textil-Weltrekord” sorgen.

Bereits am Freitag konnte die 21-Jährige über die doppelte Distanz die schnellste, je ohne Hightech-Anzug geschwommene Zeit abliefern. In 52,75 Sekunden blieb sie offiziell als erste Athletin in textilem Material unter der Marke von 53 Sekunden. Hinter Kromowidjojo schwamm sich Marleen Veldhuis in 24,32 Sekunden auf Platz drei der Weltrangliste.

Titelverteidigerin und Weltrekordhalterin über beide Strecken ist Britta Steffen, die bei den Deutschen Meisterschaften in knapp einem Monat die Möglichkeit hat, der internationalen Konkurrenz auf diese lautstarken Ansagen zu antworten.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...