Medisports Network

(13.01.2013) Ausdauerspezialist Ryan Cochrane wurde vom kanadischen Schwimmverband zum Athleten des Jahres 2012 gewählt. Bei den Olympischen Spielen in London hatte sich Cochrane über die 1500m Freistil hinter dem Chinesen Sun Yang die Silbermedaille geholt.

Mit seiner Zeit von 14:39,63 Minuten machte er einen Sprung auf Platz vier der ewigen Weltrangliste. Nur Sun Yang, der in London in 14:31,02 Minuten einen neuen Fabel-Weltrekord schwamm, der australische Superstar Grant Hackett und der 2008er Olympiasieger Oussama Mellouli waren bisher schneller als Cochrane.