Medisports Network

(07.01.2013) Stets zum Jahreswechsel veröffentlicht die britische Schwimmsport-Website speedendurance.blogspot.com traditionell eine interessante Aufstellung über die 50 besten Schwimmer des zurückliegenden Jahres. Zusätzlich bietet Seitenbetreiber Tom Willdridge nun einen weiteren Service: Er hat die persönlichen 2012er Top Ten Schwimmer von fünf weiteren internationalen Beobachtern des Schwimmsports zusammengetragen und in ein Ranking gepackt.

Am besten schnitt dabei US-Youngster Missy Franklin ab. Die vierfache Olympiasiegerin war bei allen Experten weit vorn im Ranking und holte sich damit insgesamt den ersten Platz. Auf dem zweiten Rang folgte Chinas Superstar Sun Yang, der damit sogar Michael Phelps hinter sich ließ. Bester Europäer wurde Yannick Agnel auf Platz fünf.

Hier finden Sie den Link zum vollständigen, kommentierten Ranking.