Medisports Network

(03.12.2012) Die frisch gebackene zweifache Kurzbahn-Europameisterin Rikke Möller Pedersen wurde im Rahmen der dänischen Meisterschaften in Kopenhagen als Schwimmerin des Jahres in ihrem Land ausgezeichnet.

Bei der Kurzbahn-EM in Chartres hatte die 23-Jährige die 100 und 200m Brust für sich entschieden. Über die 100m Brust stellte sie dabei einen neuen Europarekord auf. Im Sommer hatte sie bei den Olympischen Spielen in London als Vierte über die 200m Brust nur knapp das Podium verpasst. Über die 100m Brust stand sie ebenfalls im Finale und wurde Achte.